Persönliches

Persönliches
Dr. Thomas Griese, geboren 1956,

  • aufgewachsen auf dem elterlichen Bauernhof in Westfalen (Herringser Höfe/Kreis Soest)
  • verheiratet mit Anne Prolingheuer-Griese, zwei erwachsene Kinder
  • wohnhaft in Aachen-Brand seit 1986.

Berufliches

  • Abitur 1975
  • Zivildienst als Rettungssanitäter
  • Jurastudium in Gießen und Göttingen
  • Erstes juristisches Staatsexamen 1981, Zweites juristisches Staatsexamen 1984
  • 1984 – 1986 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Arbeitsrecht der Universität Göttingen bei Herrn Prof. Dr. Hansjörg Otto
  • 1986 Promotion zum Thema Datenschutz im Arbeitsrecht
  • ab 1986 Richter am Arbeitsgericht Aachen, ab Herbst 1986 zusätzlich Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Aachen, Fachbereich Wirtschaft, ab 1991 zusätzlich Mitglied des Justizprüfungsamtes
  • von 1995 bis 2005 Staatssekretär im Umwelt-, Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerium des Landes NRW
  • seit 2006 wieder als Richter tätig, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Köln
  • zusätzlich stellvertretendes Mitglied des Verfassungsgerichtshofes NRW in Münster
  • Wissenschaftliche Veröffentlichungen im Arbeitsrecht, insbesondere Mitautor im jährlich erscheinenden arbeitsrechtlichen Standardwerk „Personalbuch “ Arbeitsrecht, Steuerrecht, Sozialversicherungsrecht“
  • seit Mai 2011 Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz
  • seit Mai 2016 Staatssekretät im Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz

Politisches

  • Quereinstieg in die Politik, seit 1997 Mitglied von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Vorsitzender des Kreisverbandes Aachen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bis Juni 2011
  • Delegierter für die grüne Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) und die grüne Landesdelegiertenkonferenz (LDK)
  • seit 2009 Mitglied des StädteRegionstages Aachen, wiedergewählt in der Kommunalwahl 2014
  • stellvertretender Städteregionsrat (bis Juni 2011)
  • Mitglied des Umweltausschusses der StädteRegion Aachen
  • Mitglied in der Verbandsversammlung des kommunalen Zweckverbandes Entsorgungsregion West (ZEW)

Ehrenamtliche Aktivitäten und Mitgliedschaften

  • Aufsichtsratsmitglied der WABe e.V.
  • Mitbegründer des Brander Diskussionsforums „BrandGlobalLokal“
  • Mitarbeit im Leitungsteam der Evangelischen Stadtakademie Aachen (ESA) bis 2012
  • Berufenes Mitglied der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Aachen bis 2012
  • Mitglied im BUND
  • Mitglied im Solarenergieförderverein Deutschland (sfv) mit Sitz in Aachen
  • Mitglied im NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V.
  • Mitglied im Verein zur Förderung der Agenda21 Partnerschaft Aachen-Kapstadt e.V.
  • Präsidiumsmitglied der Europäischen Naturschutzstiftung EuroNatur
  • Mitglied im Bürgerverein Brand

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.